Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. 
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Österreich - de

P 8000 Tornado Power

Neuartige Stromversorgung bei Weidezaungeräten

Die gesetzlich vorgeschriebene Isolierung zwischen Zaun und Stromversorgung wird vom Transformator ins Netzteil verlegt. Die Energieübertragung erfolgt nach dem Prinzip der induktiven, elektromagnetischen Kopplung. Dieses neuartige, isolierende Netzteil (IPC: Isolated Power Coupling) ist die Voraussetzung für eine erhebliche Effizienzsteigerung in der Geräteelektronik. Speziell durch niedrigere Widerstände im Transformator und in den Ausgangsschaltkreisen wurde erreicht, dass die Zaunspannung selbst unter extremster Belastung hoch bleibt. Diese Technologie ist patentrechtlich geschützt.

Weltneuheit
Produktinformation

P 8000 Tornado Power

Das leistungsstärkste PATURA Weidezaungerät für extreme Zaunverhältnisse und Zaunlängen; mit Tornado Power Technologie und aktiver Leistungsanpassung; separate Fernbedienung erhältlich
Ladeenergie: 21 Joule
Ref.145910
Ausführung: P 8000
Tornado Power
Verkaufseinheit: (1 St.)
Ladeenergie (Joule): 21
Max. Impulsenergie (Joule): 15
Leerlaufspannung (Volt): 8200
Spannung bei 500 Ohm (Volt): 7200
Spannung bei 100 Ohm (Volt): 7800
Spannung bei 50 Ohm (Volt): 5800
Leistungsaufnahme bei 230 V (W): 25
ohne Bewuchs: 100
leichter Bewuchs: 65
normaler Bewuchs: 30
starker Bewuchs: 15
Erdungskontrolle:
Fernbedienung als Option:
Anzahl Erdstäbe 2 m (mind.): 6
Zeitverzögerung:
Frachtkennzeichen:
ZusatzinformationenSeit 2010 dürfen in Europa nur noch Weidezaungeräte mit maximal 15 Joule Impulsenergie verkauft werden. Durch intensive Entwicklungsarbeit und langjährige Praxisversuche hat PATURA eine völlig neuartige Technologie bei Weidezaungeräten eingeführt. Mit 15 Joule Impulsenergie erzielt das neue PATURA P 8000 Tornado Power auch bei stärkster Belastung durch Grasbewuchs gleiche oder gar höhere Spannungen am Zaun als das Vorgängermodell P 8000 mit 37 Joule.
Diese extreme Effizienzsteigerung wurde durch den Einsatz eines isolierten Netzteils (IPC) in Verbindung mit einem geänderten Transformatorendesign möglich. Mit dem P 8000 Tornado Power wird erstmalig ein IPC-Netzteil bei Elektrozaungeräten eingesetzt.
ProdukthinweisDas Netzteil mit induktiver Leistungsübertragung wird einfach auf der Rückseite des Gerätes eingesteckt. Es besteht keine direkte Verbindung vom Netzteil zum Gerät.Entscheidende Vorteile für meinen Nutzen• Die ultra-niederimpedante Bauweise mit Tornado Power Technologie ermöglicht höchste Zaunspannungen auch bei stärkstem Bewuchs.
• Das P 8000 Tornado Power liefert trotz der auf 15 Joule begrenzten Impulsenergie mindestens die gleichen und häufig sogar noch höhere Zaunspannungen als das deutlich stärkere Vorgängermodell P 8000 mit 37 J Impulsenergie.
• Deutlich höhere Zaunspannungen bei Grasbewuchs als vergleichbare konventionelle Geräte.
• 50 % geringerer Stromverbrauch bei gleicher Hütesicherheit im Vergleich zu dem Vorgängermodell.
• Die Stromversorgung über die isolierte Leistungsübertragung (IPC) bietet einen mindestens 10-fach höheren Schutz
gegen Blitzschlag und Überspannung.
Artikelinformationen
Ref.Artikelnameempf. VK-Preis, inkl. MwSt.
145910P8000 Tornado Power
230V Netzgerät, 15 Joule
1.966,00 €
Zubehör
Fernbedienung
Fernbedienung
PATURA trauert um Johannes Körbler Mehr ...
Copyright © 2020 PATURA KG. Alle Rechte vorbehalten. PATURA YouTube-Channel PATURA Facebook Site PATURA Instagram Site
zurückDruckversionTop