Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. 
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Österreich - de

Zweiraum-Tieflaufstall

Mutterkuhhaltung
im Durchbruch

Die Fleischrinderhaltung in Deutschland erfuhr in den letzten Jahren eine positive Entwicklung.
Die tiergerechte Fleischrinderhaltung in Form der Mutterkuhhaltung erfolgt im Regelfall auf der Weide. Für die Winterhaltung sollte ein kostengünstiger Stall bereitstehen, der eine effiziente Tierhaltung ohne große Arbeitsbelastung ermöglicht.

  • Stall muss kostengünstig sein
  • Effiziente Tierhaltung ohne große Arbeitsbelastung


Folgende Lösungen sind möglich:

  • Einraumlaufstall mit Einstreu
  • Einraumlaufstall mit erhöhtem Fressbereich
  • Zweiraum-Laufstall mit separatem Fress- und Liegebereich
  • Liegeboxenstall


Die ideale Lösung in Bezug auf Baukosten, Arbeitszeit und Tierkomfort:

  • Der Zweiraumlaufstall mit Fress- und Liegebereich


Bei allen Stallsystemen:

  • Separater Bereich für Kälber, den nur die Kälber betreten können
  • Gesonderte Bereiche für Abkalbung, kranke Tiere und Zuchtbullen
Copyright © 2018 PATURA KG. Alle Rechte vorbehalten. PATURA YouTube-Channel
zurückDruckversionTop