Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. 
Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Österreich - de

Einraum-Tieflaufstall mit erhöhtem Fressbereich

Tiergerechtes Stallsystem für den professionellen Mutterkuhhalter

Für große Mutterkuhhalter speziell mit Winterabkalbung:

  • Stallsystem muss rationell sein
  • Optimale Überwachungsmöglichkeiten


Zweite Futterachse:

  • Bietet Zugang in den hinteren Stallbereich
  • Dort sind die Kälber: gezielte separate Zufütterung
  • Dort liegt der Abkalbebereich: optimale Kontrolle der Abkalbung


Erhöhter Fressbereich:

  • Immer korrekter Zugang am Fressgitter zum Futtertisch trotz Tiefstreuaufstallung
  • Tiefe: Rumpflänge + 30 cm


Bei größeren Herden:

  • Abtrennungen in den Liegeflächen, um Rangordnungskämpfe zu verringern
  • Eventuell: Herde in Kühe mit männlichen und weiblichen Kälbern unterteilen


Tränken:

  • Im Bereich des Futtertisches installieren
  • Wegen der extensiven Haltungsform Frostsicherheit beachten
  • Ballentränken oder heizbare Einzeltränken
Copyright © 2018 PATURA KG. Alle Rechte vorbehalten. PATURA YouTube-Channel
zurückDruckversionTop